Wie ist das mit dem Fernsehen? – Inhalte verstehen

99,9% aller 6-13-Jährigen können Zuhause einen Fernseher nutzen (JIM-Studie, 2015), auch wenn der Anteil an Familien steigt, bei denen Video on Demand langsam das klassische Fernsehen verdrängt. Kinder und Jugendliche sehen sich gerne Sendungen an, in denen ihre Alltagssorgen und ihre Lebenswirklichkeit aufgegriffen werden. Was dabei fiktiv, also erfunden, und was real ist, können Kinder und teilweise auch Jugendliche nicht unterscheiden. Sie verstehen noch nicht, dass sich Film- und Serienhelden von realen Personen unterscheiden. Verhalten, Sprache, Kleidung und Aussehen werden als Vorbild genommen – als Gutes wie auch Schlechtes. Wie ist das mit dem Fernsehen? – Inhalte verstehen weiterlesen